Top 5 Wanderungen

Egal, ob mit der Familie oder alleine auf der Passhöhe: In diesem Quintett finden alle die passende Strecke. Die Bandbreite reicht vom wildromantischen Tal über imposante Aussichtspunkte bis zum schäumenden Wasserfall.

Vogellisi Erlebnisweg

Adelboden-Lenk-Kandersteg ist ein Mekka für Familienwanderungen: Auf Ausflügen mit Kindern lassen sich Themen-Wanderwege aller Art gemeinsam erkunden. Für unvergessliche Stunden sorgt zum Beispiel der Vogellisi-Erlebnisweg in Adelboden mit seinen unterhaltsamen Posten zu Region, Tier- und Pflanzenwelt.

Vogellisi - Der Erlebnisweg - Mehr
mittel
©  (c) Tourismus Adelboden-Lenk-Kandersteg / Tourisme Adelboden-Lenk-Kandersteg
Vogellisi - Der Erlebnisweg
Themenweg
1:05 h
3,5 km
1 hm

Gasterntal

Die wilde und ursprüngliche Seite der Schweizer Alpen zu Fuss erleben? Das gelingt bei uns spielend – zum Beispiel bei einer Wanderung im authentischen Gasterntal. Wer die felsige Klus gleich hinter Kandersteg passiert, trifft unter den hohen Gipfeln und an der jungen Kander auf eine ebenso seltene wie vielfältige Flora und Fauna.

Gasterntal - Mehr
mittel
©  (c) Larissa Huggler / Tourisme Adelboden-Lenk-Kandersteg
Gasterntal
Wanderung
3:0 h
11,8 km
465 hm

Sibe Brünne / Siebenbrunnen

Erfrischende Momente sind in Adelboden-Lenk-Kandersteg garantiert: Die Region bietet schliesslich eine breite Palette an kühlen Wasserfällen und Bergseen. Eine gute Option ist hier die Tour vom Lenkerseeli zu den tosenden Simmenfällen. Noch nicht genug vom alpinen Nass? Die Wanderung lässt sich problemlos zu der Quelle der Simme, den Sibe Brünne, verlängern.

Höhenweg Elsigenalp – Adelboden

Immer bequem rauf: An Bergbahnen hin zu imposanten Aussichtspunkten mangelt es in der Destination wahrlich nicht. So bringt einen die Gondel etwa zur Frutiger Elsigenalp. Danach zeigt sich auf der Panoramawanderung via Höchst und Bunderalp nach Adelboden die Niesenkette in ihrer ganzen Pracht.

Via Alpina

Auch beim Weitwandern liefert die Destination Traumrouten wie die Schweizer Via Alpina. Gleich drei Teilstrecken laden hier zur Mehrtageswanderung im Berner Oberland ein. Trittsichere und gut ausgerüstete BerggängerInnen können dabei etwa die Königsetappe zum Hohtürli zwischen Kandersteg und Griesalp unter die Sohlen nehmen – eine Perle im UNESCO-Welterbe.

Möchtest du Einbindung von Youtube Videos erlauben?

Erlaubt die Wiedergabe von Videos, die auf youtube.com gehostet werden. Durch Erlauben dieses Features akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.